Erdöl- und erdgaschemie

Trotz des bestehenden erheblichen Rohstoffpotenzials (2016 wurden über 540 Mio. Tonnen Erdöl und 640 Mrd. m³ Erdgas gefördert), nimmt Russland nur bescheidene Positionen in der Herstellung der Basisprodukte von Erdöl- und Erdgaschemie ein. Der Anteil des Landes beim internationalen Markt der Polymere bleibt unbedeutend (ca. 2% vom gesamten Produktionsumfang für Polypropylen und 1,5% - für Polyethylen). Der Anteil der Erdöl- und Erdgaschemie im russischen BIP macht nur etwa 1,5% aus. Somit wird die Nachfrage nach Polymeren zum größten Teil durch den Import gedeckt.

Dabei gibt die bestehende Nachfrage recht großes Wachstumstempo der Branchenentwicklung sogar bei der schweren Konjunktur an - das Volumen der Kunststoffproduktion in Russland überstieg 7 Mio. Tonnen im Jahre 2015 und wächst stabil weiter. Der größte Teil der produzierten Polymere sind dennoch Produkte vom niedrigen Umwandlungsgrad. Damit die einheimischen Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit in der Herstellung komplexer Kunststoffe erreichen könnten, ist ein forcierter Transfer ausländischer Technologien auf die russischen Produktionsstandorte erforderlich.

Beispiele für Projekte in der Branche, realisiert in der Asiatisch-Pazifischen Region:

  • Aggregierung der Nachfrage für den Aufbau der Produktion des Maleinsäureanhydrids und der Umwandlungsprodukte
  • Aufstellung der Produktion von Zelluloseätheren (Beistand bei der Finanzierung)
  • Lokalisierung der Technologien zur Herstellung der Ausrüstungen für die Erdöl- und Erdgaschemie (Entwicklung der Produktstrategie, Suche nach technologischen Lösungen, Aggregierung der Nachfrage, Finanzierungsbeistand, Suche nach staatlichen Unterstützungsmaßnahmen)

Kontakte:

Dmitrii Bulavin

Geschäftsführender Direktor
Biographische Angaben

Betreut Projekte in den Branchen:  Maschinenbau, Erdöl- und Erdgaschemie, Elektronik.

Berufserfahrung: Kandidat der Wirtschaftswissenschaften, Generaldirektor der Plattform IPOboard, geschäftsführender Direktor für globale Kapitalmärkte bei Schildershoven Finance B.V., hat über 20 Jahre Erfahrung in Realisierung von Großprojekten im Bereich Investitionen und Projektfinanzierung.